Für Schulen

Schulprogramme TRAUBE AKTIV
für VS, Sonderschulen, NMS und Gymnasien

TRAUBENHALLE
Poysdorf ist die Stadt der Traube.
Beim Eingang in die WEIN+TRAUBEN Welt hängt der Himmel voller Trauben, die Wände der Traubenhalle sind mit Zeichnungen von
Weintrauben tapeziert und interaktive Stationen laden ein, die Welt der Traube im Detail zu erkunden. Die Traube, getragen von biblischen Kundschaftern, ist seit Jahrhunderten das Symbol der Weinstadt. Ausgehend von der monumentalen Skulptur des Poysdorfer Wappens wird die Geschichte der Traube erforscht. Kinder können sich im Indoor‐Traubenspielplatz so richtig austoben.

SCHAUWEINGARTEN, PRESSHÄUSER UND WEINKELLER
Durch eine alte Kellerröhre spaziert man anschließend zum Schauweingarten in das idyllische Freigelände. Dort geht es auch hinab in Presshäuser und Weinkeller, ausgestattet mit allen Werkzeugen, die ein Hauer früher für seine Arbeit benötigte. Das einzigartige Pressenmuseum bietet Einblick in die Entwicklung der Weinwirtschaft im Laufe der Jahre. Im anliegenden Schauweingarten kann Einblick in die Arbeit des Winzers zu allen vier Jahreszeiten gewonnen werden. Der Rundgang endet aktiv mit verschiedenen interessanten Stationen (Traubenjagd, Verkostung, Zuckergehalt messen, uvm.) zum Thema Traube.

Die Programme werden altersgerecht und saisonal angepasst
aufbereitet.

Dauer:     90 Min.
Kosten:    € 5,00 pro Schüler

Schulprogramme HISTORY & FUN für VS, Sonderschulen, NMS und Gymnasien

„Hands On“:  FOSSILIEN
Von der Jura, über die Urdonau bis zur Eiszeit: Erklärung und  Begreifen (auch Anfassen) von Fossilien aus diesen Epochen. Austern, Fischzähne, Knochen und Zähne von Urelefanten bis zum Mammut werden gezeigt.

„Hands On“:   ARCHÄOLOGIE
Von der Steinzeit, Bronzezeit über die Kelten und Römer bis hin zu den Markomannen und Hunnen: Vieles  wurde leider vergessen und verloren. Fragen wie „Was ist eine echte Schwedenbombe?“ oder „ Wie schwer ist eine Kanonenkugel?“ werden beantwortet. Vom Steinbeil bis zu römischen Münzen, alles darf angegriffen und somit auch praktisch erlebt werden.

AUSSTELLUNG IM BÜRGERSPITAL
Präsentation der einmaligen Schätze von Poysdorf ‐ von der Steinzeit bis zur Gegenwart, viele Objekte können in der Ausstellung bewundert werden. Eine kurze, interessante Erklärung macht den Gang durch die Geschichte zum Erlebnis.

AKTIVE ELEMENTE
Anschließend saust man mit einer Zeitmaschine interaktiv durch die Epochen der letzten 150 Millionen Jahre. Eine wirklich spannende Entdeckungsreise für alle Altersgruppen! Die Jagd mit dem Bogen und mit der Armbrust soll zeigen, wie schwer es damals war, Tiere zu erlegen. Auch der  Spaßfaktor  kommt dabei nicht zu kurz.
Alternativ bieten wir das Weinflaschenkegeln auf einer historischen Kegelbahn an.

Die Programme werden altersgerecht aufbereitet.

Dauer:    90 Min.
Kosten:    € 5,00 pro Schüler

Weitere Programmpunkte

Traktorrundfahrten
Hoch oben auf einem historischen Feuerwehranhänger sitzend geht es im Traktortempo gemütlich mit dem Stadtführer zu den sehenswerten Plätzen und Gebäuden der historischen Weinstadt, Spaßfaktor inklusive!
Dauer:     90 Min.
Kosten:     € 3,50 pro Schüler

Kinder erobern die Kellergasse /
Kellergassenerlebnis
Ein Blick hinter die schweren Holztüren der sogenannten „Dörfer ohne Rauchfang“ kann beim Rundgang mit dem Kellergassenführer geworfen werden. Die Kinder erfahren außerdem Details über die Winzerarbeit einst und heute. Ein besonderes Erlebnis bieten die Schaukeller im Radyweg.
Dauer:     90 Min.
Kosten:     € 3,00 pro Schüler

Traubenolympiade
Geschicklichkeitsspiele rund um das Thema Traube wie der Traubenschuss, das Traubensaft fischen, das Weinflaschen kegeln uvm. spornen zum aktiven Teilnehmen an.
Dauer:     90 Min.
Kosten:     € 5,00 pro Schüler
inkl. Traubensaftprobe

Fahrrad- und Helmverleih sowie Weingartenwanderungen (Dauer: 90 Min., Preis: 3€) auf Anfrage!

History4U

Workshop HISTORY Fossilien & Archäologie
Besuch der Ausstellung „Vom Saurier zum Saurüssel“ im angrenzenden Erlebniskeller.

Wer wohnt im Kellerlabyrinth?
Vom Urmittelmeer bis zur Eiszeit – Steinbeile, Messer und Knochen, türkische Kanonenkugeln, Vorderlader aus der Zeit Napoleons, bis zum Stahlhelm aus dem 2. Weltkrieg: Viele verborgene Schätze werden hier gezeigt, persönliches Angreifen ist erwünscht. Suche nach Fossilien, Muscheln und Tonscherben. Einige Fundstücke dürfen als Andenken anschließend auch mit nach Hause genommen werden.

Dauer:          90 Min.
Kosten:         € 5,00 pro Schüler
                         auf Anfrage

Workshop „In die Grean geh‘n“

Erlebnis Hohlweg – lerne Pflanzen, Kräuter und Tiere der Kellergasse kennen. Entdecke die älteste archäologische Fundstelle in Poysdorf!

Dauer:          90 Min.
Kosten:         € 5,00 pro Schüler
                         auf Anfrage

History4U – Gottfried Erger
Tel. +43 688 8146040
gottfried.erger@aon.at

X